Product ratings for Presto acrylic scratch remover 50 g

There are still no ratings for this item in your language.

5 Reviews

entfernt Steinschlag spurlos

Automatic translation

Automatic translations are unfortunately not available currently.

Habe damit einen Steinschlag aus dem Windschild meiner BMW restlos herausbekommen. Es hat schon etwas Überwindung gekostet, zunächst auch mit dem mitgelieferten Schleifpapier zu arbeiten. Aber der etwa tropfengroße und - tiefe Kratzer ist spurlos verschwunden, die Scheibe wie neu!

Written on: 07.06.2021
Date of purchase: 02.06.2021

Unbrauchbar

Automatic translation

Automatic translations are unfortunately not available currently.

Schade um jeden Cent. Entfernt weder tiefe noch flache Kratze vom Visier des MTR-Helms, und twarvtrotz Empfehlung des Louis-Verkäufers

Written on: 01.06.2021
Date of purchase: 01.06.2021

Super produit !

Automatic translation

Automatic translations are unfortunately not available currently.

Tres bons résultats !

Written on: 15.07.2019
Date of purchase: 30.06.2019

Nicht für PC geeignet!

Automatic translation

Automatic translations are unfortunately not available currently.

In der Artikelbeschreibung wird zur Zeit nicht darauf hingewiesen, das diese Politur nicht für Polycarbonat Windschilder geeignet ist! Auf der Verpackung steht der Hinweis! - Bei Anruf bei der Herstellerfirma wurde mir mitgeteilt, dass diese Politur auf PC Haarrisse verursachen könnte! Aus diesem Grunde muss ich diese leider wieder zurücksenden.
Es wäre super, wenn Louis auch eine Politur und Reinigungsmittel für Polycarbonat PC anbieten würde!

Comment
Lieber Louis-Kunde,

vielen Dank für Ihre Bewertung.

Wir haben die Artikelbeschreibung entsprechend angepasst und ein überarbeitetes Technisches Merkblatt bei den Dokumenten hinterlegt.

Darüber hinaus können wir Ihnen mitteilen, dass die S100 Kratzer-Politur, Best.Nr. 10038817, für Polycarbonat geeignet ist.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Louis Einkaufsteam

Written on: 22.04.2017
Date of purchase: 15.04.2017

Die Werbung übertreibt ja meistens - in diesem Fall jedoch nicht!

Automatic translation

Automatic translations are unfortunately not available currently.

Ich hab in meinem Moppedfahrerleben ja schon einiges ausprobiert und viel Lehrgeld gezahlt. In diesem Fall wurde ich mal wieder positiv überrascht. Das Zeug ist jeden Cent wert. Ich hab damit meine 24 Jahre alte Verkleidungsscheibe wieder fit gemacht. Vorher schon arge Schlieren, Steinschläge und feine Kratzer.

Zurückgeblieben sind nur einige winzig kleinen Steinschläge und ein paar feine Kratzerchen, weil ich keine Lust hatte, die mit feinem Schleifpapier vorher rauszuschleifen. Der Vergleich ist unübersehbar. Vorher leicht trüb, nachher fast wie neu.

Vorarbeiten:
1. Scheibe gründlich reinigen und von Staubpartikeln befreien
2. Erster Poliergang mit Excenterpoliermaschine und mittelfestem Polierschwamm
3. Abschließender händischer Poliergang mit nem weichem zu einem Ballen geformtem T-Shirt

Wenn man wie in der Anleitung beschrieben mit Muskelschmalz wirklich 2-3 Minuten Abschnittsweise mit relativ festem Druck poliert, sieht die Scheibe danach wirklich wieder super aus. Findet man dann noch tiefere Kratzer, mit sehr feinem Schleifpapier (1600er) Naßschleifen (optimal in mehreren Schritten, wobei dann immer feineres Schleifpapier benutzt werden sollte), danach erneut polieren.

Die minimalen feinen Kratzer, die ich noch fand, konnte ich jedoch nur bei direktem Blick ins Licht erkennen und waren mir dann egal.
Schade, das man hier keine Bilder hochladen kann. Wer sich jedoch trotzdem mal anschauen will, wie meine Scheibe nun ausschaut, einfach diesem Link folgen;

https://goo.gl/lG59e8

PS. neiiin, ich steh weder auf der Gehaltsliste von Presto, noch auf der von Louis. Aber ich finde, gute Produkte sollte man nicht für sich behalten :-)

Einen schönen Start in die neue Saison (und das wir nicht doch noch im Schnee versinken)
VFR Fahrer

Written on: 03.01.2017
Date of purchase: 31.12.2016
Write a review