Product ratings for gazzini Vibration Dampers variable, set

There are still no ratings for this item in your language.

8 Reviews

Absorbeur de vibration

Automatic translation

Automatic translations are unfortunately not available currently.

Super produit. Correspond à la description. Merci

Written on: 14.05.2022
Date of purchase: 02.05.2022

Perfekt

Automatic translation

Automatic translations are unfortunately not available currently.

Erstmal muss ich sagen, das ich toll beraten worden bin, damit es auch perfekt passt und nichts wackelt. Die passen auch perfekt zum Optik der Maschine.Dankeschön an die Filiale in Norderstedt.
Kann ich nur weiter empfehlen.
Keles

Written on: 30.08.2021
Date of purchase: 30.08.2021

Gut gemeintes Marketing

Automatic translation

Automatic translations are unfortunately not available currently.

Von Vernichtung zu sprechen ist etwas übertrieben. Mit der richtigen Kombination aus Gummimuffe und Gewichten werden die Vibrationen allenfalls gedämmt.
Ich habe allerdings einen LSL Lenker auf einer 2014er Superduke 1290R und da zu erwarten, dass die Vibrationen nach der Montage komplett weg sind, war wahrscheinlich auch etwas naiv.
Ich habe zudem die Endstücke meiner alten LSL Lenkerenden verwendet, weil ich die Muttern, die standardmäßig auf den Schrauben sind, als etwas unterdimensioniert empfunden habe.
Daher nur 3/5 Sternen.

Written on: 31.05.2021
Date of purchase: 25.05.2021

Suzuki GSF 1250

Automatic translation

Automatic translations are unfortunately not available currently.

Die Lenkerenden sehen sehr gut aus, Montage war auch ganz einfach ( vorher den Lenker von innen reinigen dann halten die Gummis besser).
Das Gewicht ist sehr gut und was mir am besten gefällt ist das diese aus Edelstahl sind und nicht aus Aluminium.

Written on: 13.11.2020
Date of purchase: 06.11.2020

Befestigung nur ungenügend

Automatic translation

Automatic translations are unfortunately not available currently.

Zwei Punkte gibt es für das Design bzw. die optische Anmutung und die ansprechende Verpackung und weil die Teile grundsätzlich das machen was sie sollen: Nach einer kleineren Testrunde konnte ich feststellen, dass die Spiegel nicht mehr zappeln und das gelegentliche Auftreten einer tauben Gas-Hand war ebenfalls nicht festzustellen.

Das wars dann aber auch. Größtes Manko und absolut unprofessionell ist das Befestigungssystem: Dreht man außen den Schraubenkopf wird im Innern eine Mutter angezogen, die eine Gummihülse breitdrückt, die so das Teil im Lenkerende verspannen soll. Problem dabei ist, dass man ab einem gewissen Punkt die Teile einfach nicht mehr fester angeschraubt bekommt, da sich das gesamte Innenleben (Gummihülse und Mutter) beginnt, einfach mitzudrehen! Es ist irgendwie halb fest, wackelt aber trotzdem noch. Dieses System verwenden aber anscheinend nahezu alle Hersteller bei Ihren Lenkerenden für Zubehör-Lenker, die kein Innengewinde haben.
Ich habe einen recht breiten Superbike-Lenker an meinem Reihen-4-Zylinder, der entsprechend vibriert. Bei knapp 300 g (!) pro Seite kann die wabbelige Gummiklemmung das einfach nicht dauerhaft halten. Und genau das muss man doch schon bei der Produktentwicklung merken!! Da möchte man gerne mal die ein oder andere Schelle bzw. ordentliche Kopfnuss verteilen und fragen, ob jemand zu Hause ist! Mal ganz davon abgesehen, dass so ein Teil natürlich auch tödlich sein kann wenn es sich bei 180 km/h vom Lenker löst von der Fahrbahn abprallt und die nächste Autowindschutzscheibe durchschlägt.

Ich habe mir jetzt 2 Fensterrahmendübel passend gekürzt und diese mit Loctite in die Lenkerenden gespannt und geklebt. Jetzt halten die Teile absolut fest und spielfrei. Und genau so ein selber-zu-Ende-Fummeln kann ja aber eigentlich nicht sein, bei einem so teuren Produkt (39,99 €). Da erwarte ich, dass ich das auspacke, das dann anschraube und mich den Rest meines Motorradfahrerlebens nicht mehr mit diesem Thema befassen muss...

Written on: 26.05.2020
Date of purchase: 27.04.2020
Write a review